Weltklimakonferenz zu Gast in Bonn

VIP visit: President Macron of France was among the guests who joined Environment Minister Barbara Hendricks on the sofa Bild vergrößern (© Auswärtiges Amt)

Further, Faster, Together“: unter diesem Motto setzte die internationale Gemeinschaft auf der COP23 in Bonn (06.-17.11.2017) ein deutliches Zeichen für den Klimaschutz.

Im Rahmen des Besucherprogramms der Bundesrepublik Deutschland konnte die Botschaft Lissabon einen portugiesischen Gast zu dieser Veranstaltung bringen. Prof. Francisco Ferreira von der Fakultät für Wissenschaft und Technologie der Universität Nova konnte sich so vor Ort u.a. von den Energie-Projekten des Auswärtigen Amts ein Bild machen. 

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht zur Klimakonferenz (englisch).