Personenstand, Namensrecht und Urkundenverkehr

Familie Bild vergrößern (© www.colourbox.com)

Informieren Sie sich hier über Eheschließungen in Portugal sowie über die Namensführung in Ihrer in Portugal geschlossenen Ehe; erfahren Sie, welche Schritte zur Eintragung der Geburt Ihres Kindes in deutschen Personenstandsregistern vorgenommen werden müssen und wie Geburts-, Heirats- und Sterbeurkunden und sonstige öffentliche Urkunden beschafft werden können und was zu deren Anerkennung in Portugal bzw. Deutschland notwendig ist.

Zudem finden Sie hier sämtliche Informationen zum Thema Namenserklärungen (in und nach Beendigung der Ehe/eingetragenen Lebenspartnerschaft, Kind und Namensangleichung).

Außerdem finden Sie hier Merkblätter zur Anerkennung von Ehescheidungen und zum Verfahren betreffend die elterliche Verantwortung.

Zudem besteht die Möglichkeit, eine im Ausland geschlossene Ehein das deutsche Eheregister eintragen zu lassen.

Die Anzeige von Geburten sowie die Beantragung von Ehefähigkeitszeugnissen und die Abgabe von Namenserklärungen sind nur nach vorheriger Online-Terminvereinbarung möglich.

Die Ausführungen gelten analog auch für die eingetragene Lebenspartnerschaft.

Zur Terminvereinbarung

Merkblatt Beschaffung von Personenstandsurkunden [pdf, 261.14k]

Merkblatt Apostille - Echtheitsbestätigung ausländischer Urkunden [pdf, 274.73k]

Merkblatt Eheschließung in Portugal und Beantragung des Ehefähigkeitszeugnisses [pdf, 289.71k]

Standesämter in Portugal [pdf, 636.45k]

Merkblatt Namensführung in der Ehe/eingetragenen Lebenspartnerschaft [pdf, 277.14k]

Merkblatt Namenserklärung Ehe/eingetragene Lebenspartnerschaft [pdf, 283.3k]

Formular Namenserklärung Ehe/eingetragene Lebenspartnerschaft [pdf, 265.21k]

Merkblatt Eintragung der Ehe/eingetragenen Lebenspartnerschaft ins deutsche Eheregister [pdf, 288.92k]

Formular Eintragung der Ehe/eingetragenen Lebenspartnerschaft ins deutsche Register [pdf, 312.98k]

Formular nachträgliche Rechtswahl und Bestimmung der Namensführung in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft [pdf, 85.85k]

Merkblatt Ehescheidung [pdf, 291.22k]

Formular einseitige Namenserklärung [pdf, 251.06k]

Merkblatt Beurkundung Geburt, Namenserklärung Kind [pdf, 295.6k]

Formular Namenserklärung minderjähriges Kind [pdf, 273.99k]

Formular Namenserklärung volljähriges Kind [pdf, 261.04k]

Formular Namenserklärung Kind nach Art. 48 EGBGB (Übernahme des Namen) [pdf, 259.92k]

Merkblatt Vaterschaftsanerkennung [pdf, 252.23k]

Merkblatt Angleichungserklärung [pdf, 280.26k]

Merkblatt Verfahren betreffend die elterliche Verantwortung [pdf, 292.64k]

Personenstand, Namensrecht und Urkundenverkehr

Hochzeit

Hinweis:

Mit Wirkung zum 01. November 2017 ändert sich die örtliche Zuständigkeit der deutschen Standesämter in personenstands- und namensrechtlichen Angelegenheiten. Künftig wird das Standesamt des letzten jemals begründeten deutschen Wohnsitzes einer der Beteiligten zuständig sein (im Falle der Geburtsanzeige bezieht sich dies auf die anzeigende Person), das Standesamt I in Berlin nur noch dann, wenn ein solcher nie bestand. Dies führt zu einer Entlastung des Standesamt I in Berlin und zu kürzeren Bearbeitungszeiten.

Erreichbarkeit der Vertretung

Die Vertretungen der Bundesrepublik Deutschland in Portugal können sie hier erreichen.

Erreichbarkeit der Deutschen Botschaft Lissabon

Erreichbarkeit der Honorarkonsuln in Portugal

Institut für Register und Notarwesen in Portugal (pt)

Kontaktdaten finden Sie hier:

Standesämter in Portugal

Kontaktdaten der Standesämter in Portugal finden Sie hier: