Stellenausschreibung der Botschaft

Bewerbungsunterlagen Bild vergrößern Bewerbungsunterlagen liegen auf einer Zeitung. (© picture alliance / Klaus Ohlensc) Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Eine Verwaltungskraft als Pförtner, Telefonist und Sicherheitskraft

Die neue Mitarbeiterin/der neue Mitarbeiter wird im Empfangsbereich der Botschaft eingesetzt als erste Ansprechperson für Besucher und Anrufer. Diese Tätigkeit erfolgt im Wechsel mit einer anderen Mitarbeiterin mit ähnlichen Aufgaben.

Die Tätigkeiten umfassen folgende Aufgaben:

a)      Telefonist/in

Annahme und Weiterleitung von eingehenden Anrufen,

Beantwortung einfacher Anfragen in allgemeinen und konsularischen Angelegenheiten,

Technische Betreuung der Telefonanlage, Abrechnung der Telefongebühren,

b)     Besucherempfang

Empfang von Besuchern und deren Anmeldung im Hause,

Weiterleitung von Besuchern an die Konsularabteilung,

Beantwortung einfacher Anfragen in allgemeinen und konsularischen Angelegenheiten,

Bedienung der Eingangsschleuse.

c)      Sicherheitskraft

Kontakt zur externen Sicherheitsfirma

Wahrnehmung interner Sicherheitsaufgaben wie Beobachtung der Kamerabilder und Monitore des Außenbereichs,

Bewerberinnen und Bewerber sollten über folgende Qualifikationen und Fähigkeiten verfügen:

Schulabschluss: mindestens Hauptschulabschluss (deutsches Schulsystem) oder äquivalent im portugiesischen Schulsystem

sehr gute deutsche und portugiesische Sprachkenntnisse

gute Englischkenntnisse erwünscht

einschlägige Berufserfahrung

ansprechendes äußeres Erscheinungsbild, gute Außendarstellung

Teamfähigkeit und Kontaktfreude

Ihre Bewerbung (Curriculum Vitae mit Bewerbungsschreiben, Foto, Zeugnissen, Empfehlungen und Unterlagen) richten Sie bitte schriftlich bis 20.06.2017 an:

 

Deutsche Botschaft/Embaixada da Alemanha

c/o BewerbungVerwaltungssstelle

Campo dos Mártires da Pátria, 38

1169-043 Lisboa

Stellenausschreibung

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Lissabon