Lebenslauf des Botschafters

Bild vergrößern
 

Dr. Christof Weil,

geboren am 11.01.1954 in Heilbronn, verheiratet, 2 erwachsene Kinder, 

Jurastudium, Referendarzeit und Promotion in Heidelberg

1983-1985
Ausbildungsstätte des Auswärtigen Amts, Bonn
1985-1986
Berlin- und Deutschlandreferat, Auswärtiges Amt, Bonn
1986-1989
Botschaft Moskau
1989-1991
Botschaft Brasilia
1991-1994
NATO-Referat, Auswärtiges Amt, Bonn
1994-1997
Botschaft Warschau
1997-1999
Planungsstab, Auswärtiges Amt, Bonn
1999-2003
Internationales Sekretariat der NATO, Brüssel
2003-2007
Leiter des Referats für Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik, Auswärtiges Amt, Berlin
2007-2008
Fellow am Weatherhead Center for International Affairs der Universität Harvard, Cambridge, Massachusetts
2008-2009
Botschafter in Bagdad
2009-2010
Auswärtiges Amt Berlin
2010-2012
Botschafter in Minsk
2012-2016
Botschafter in Kiew
ab September 2016
Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Lissabon